Island Komplett
15 Tage - Gruppenreise

In einem Land wo riesige Gletscher - aktive Vulkane - unzählige Thermalquellen - einmalige Landschaften zu Hause sind, erleben Sie die schönsten Plätze Islands auf einer komfortablen Hotelrundreise. Das Außergewöhnliche an dieser Tour ist die Einbindung der noch fast unerschlossenen Westfjörde und der Westmänner-Inseln.
Min. 16 max. 24 Teilnehmer

 


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Keflavik. Transfer zur Unterkunft nach Reykjavik.
 
 
2. Tag: Snaefellsnes - Nationalpark
Snaefellsnes in Westisland wird wegen ihrer vielfältigen Naturerscheinungen auch “Island en miniature“ genannt: Alles was es auf der Insel gibt, existiert dort „im Kleinen“. Hier Übernachtung.
 
 
3. Tag: Breidafjördur - die Westfjorde
Von Stykkisholmur geht es mit der Fähre über den Fjord Breidafjördur zu den touristisch kaum erschlossenen Westfjorde. Der Wasserfall Dynjandi liegt auf unserem Weg nach Núpur.
 
 
4. Tag: Isafjördur - Vigur

Weiterfahrt nach Isafjördur, der größten Ortschaft der Westfjorde, wo wir das Seefahrtsmuseum besuchen. Nachmittags eine Bootsfahrt zur Insel Vigur, bei der sich eine einmalige Aussicht auf das beeindruckende Bergpanorama bietet. Übernachtung in Isafjördur.

 
 
5. Tag: Isafjördur - Dalasysla - Hrutafjördur
Einsame Küsten und tiefe Fjorde, viele Seevögel und oft sogar Robben sind unsere Wegbegleiter. Wir fahren bis nach Hrutafjördur (Übernachtung).
 
 
6. Tag: Skagafjördur - Akureyri

Auf dem Weg nach Akureyri, wird das Heimatmuseum Glaumbaer besichtigt. In den gut erhaltenen Torfhäusern bekommen Sie einen Einblick in die Wohnverhältnisse des 19. Jh. In Akureyri unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt. Übernachtung in Akureyri oder Umgebung (2x).

 
 
7. Tag: Das Myvatngebiet
Kaum ein Gebiet Islands bietet so eine Vielfalt an Naturwundern wie diese Landschaft. Auf dem Weg dorthin wird ein Halt beim Wasserfall Godafoss eingelegt. Besichtigt werden Pseudokrater, das Lavalabyrinth Dimmuborgir und die kochenden Schlammquellen. Kleine Wanderung auf dem dampfenden Lavafeld Leirhnjúkur.
 
 
8. Tag: Husavik - Dettiforr
Fahrt von Akureyri zur Halbinsel Tjörnes durch das Fischerstädtchen Húsavík zum Nationalpark Jökulsárgljúfur. In der Felsenschlucht Ásbyrgi wird ein Spaziergang unternommen. Das nächste Ziel ist der mächtigste Wasserfall Europas, Dettifoss. Über die Einöde Mödrudalur zur Übernachtung in den Ostfjorden (2x).
 
 
9. Tag: Borgarfjördur eystri
Im Mittelpunkt der Tagestour ist Borgarfjördur eystri. Es bietet sich Gelegenheit Seevögel aus nächster Nähe zu betrachten. In einer Steinmetzwerkstatt werden Souvenirs mit den verabeiteten Edelsteinen der Region hergestellt.
 
 
10. Tag: Ostfjorde - Höfn - Gletscherlagune
Fahrt entlang der eindrucksvollen Ostküste. In Stödvarfjördur besuchen Sie Petra’s einmalige Steinesammlung. Vis a Vis der zahlreichen Zungen des Gletschers Vatnajökull entlang bis zur Lagune Jökulsárlón. Hier nehmen Sie an einer Bootsfahrt zwischen mächtigen Eisbergen teil. Am Abend fakultativer Ausflug auf den Gletscher (bis Ende August, buchbar nur vor Ort).
 
 
11. Tag: Nationalpark Skaftafell - Vik

Fahrt zum Nationalpark Skaftafell. 1 1/2 stündige Wanderung zum Wasserfall Svartifoss. Bei Vík besichtigen Sie den Strand Reynisfjara mit seinen Basaltsäulen und dem schwarzen Lavasand. Der Besuch der Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss runden den Tag ab. Übernachtung der Umgebung.

 
 
12. Tag: Westmänner-Inseln

Am heutigen Tag fahren Sie mit der Fähre vom Festland nach Heimaey, die größte und einzig bewohnte Insel der Westmänner. Dort begegnen Sie den Spuren des Vulkanausbruchs von 1973 bevor Sie während einer Bootstour die Vogelklippen besuchen. Übernachtung wie am Vortag.

 
 
13. Tag: Geysir - Gullfoss - Thingvellir

Am Vormittag besichtigen Sie den Pferdehof Fridheimar. Dort findet eine Vorführung des Islandpferdes statt. Highlights des Tages sind der legendäre Wasserfall Gullfoss, die Springquellen bei Geysir und die alte Parlamensstätte Thingvellir mit der Kontinentalspalte. Übernachtung in Reykjavik.

 
 
14. Tag: Walsafari - Stadtrundfahrt - Blaue Lagune

Walbeobachtung und Stadtrundfahrt in Reykjavik. Nach einer Pause Fahrt über die Halbinsel Reykjanes, bis zur blauen Lagune. Hier nehmen Sie ein unvergessliches Bad. Badesachen nicht vergessen! Übernachtung in Reykjavik.

 
 
15. Tag: Rückreise

Je nach Flugverbindung einen Tag zur freien Verfügung oder individueller Rückflug am Morgen.

 
 
Island Komplett
15 Tage - Gruppenreise
 
TERMINE 2017:
18.05.-01.06. / 15.06.-29.06. / 29.06.-13.07. / 13.07.-27.07. / 03.08.-17.08.
 
 
LEISTUNGEN:
Flug ab/bis gebuchtem Flughafen nach Keflavik inkl. Steuern und 20 / 23 kg Freigepäck
Flughafentransfers in Island
Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung
3 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel in Reykjavik, Zimmer mit DU/WC
Übernachtungen in landesüblichen Hotels, Zimmer mit DU/WC
14 x Frühstücksbuffet, 11 x Abendessen während der Rundreise (Tag 2-12)
Inklusive: Eintritt in das Seefahrtmuseum in Isafjördur / Walbeobachtungstour in Reykjavik / Fährfahrt über den Breidafjördur / Steinemuseum von Petra / Eintritt Blaue Lagune / Bootsfahrt nach Vigur in Isafjardardjup / Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon / Pferdeshow Fridheimar / Fähre auf die Westmänner Inseln / Bootsfahrt zu den Vogelklippen auf den Westmännern
Reiseführer, Infomaterial
 
 
PREISE 2017 PR. PERSON IM DOPPELZIMMER IN €:
Berlin Schönefeld Wow Air
5.149,-
Einzelzimmerzuschlag
1.180,-
Dreibettzimmer zu Preis vom Doppelzimmer pr. Person buchbar
 
Grundpreis: Berlin Schönefeld Wowair
Flugzuschläge - je nach Verfügbarkeit der Flüge:
Wowair: Frankfurt ab 30,- €
Air Berlin: Berlin Tegel, Düsseldorf, München, Hamburg ab 50,- €
Eurowings: Stuttgart, Köln / Bonn ab 50,- €
Fly Niki: Wien ab 95,- €
Icelandair - Linienflug: Frankfurt, München, Hamburg, Zürich, Genf ab 95,- €
Easyjet: Basel ab 30,- €
Island-Reisen individuell und organisiert - ISLAND Natur-Pur-Reisen