Rund um Island in 8 Tagen
Gruppenreise

Die Rundreise umfasst auf einer Fahrt entgegen dem Uhrzeigersinn die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel aus Feuer und Eis. Sie genießen dabei alles, was man mit Island verbindet: Endlose Lavafelder, Schlamm- und Solfatarenfelder, der historische Parlamentsplatz Almannagjá, die größten Gletscher Europas, Vogelfelsen und die Naturwunder Westislands. Garantierte Abfahrten zu den angegebenen Terminen.
 


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Keflavík und Transfer vom Flughafen nach Reykjavík. Unterwegs gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der isländischen Landschaft mit ausgedehnten Lavafeldern, die sich weit über die Halbinsel ziehen.
 
 
2. Tag: Goldener Zirkel und Südküste
Nach dem Frühstück Kennenlernen der Reisegruppe und Reiseleitung. Anschließend Start in die Rundreise. Erste Station ist der Nationalpark Þingvellir, der historisch und geologisch äußerst interessant ist. Bereits um das Jahr 930 tagte hier erstmals das isländische Parlament. Im Haukadalur erleben Sie die Springquellen des Geysir-Gebiets. Nicht weit entfernt tost der Gullfoss in mehreren Stufen in eine imposante Schlucht. Danach fahren Sie an die Südküste der Insel, wo weitere herrliche Wasserfälle (Seljalandsfoss, Skógafoss) Sie erwarten. An der Südspitze der Insel - Kap Dyhrholaey - bestaunen Sie den schwarzen Sandstrand Reynisfjara und übernachten in der Nähe, nachdem Sie die
isländische Küche kennengelernt haben.
 
 
3. Tag: Entlang der größten Gletscher Europas
Nach der Fahrt durch endlose Sandebenen entlang der Südküste geht es in die Welt der Gletscher. Bald ist der Nationalpark Skaftafell erreicht, der vom höchsten Berg Islands, dem Hvannadalshnjúkur (2.109 m) inmitten der Eiskappe des Vatnajökul dominiert wird. Das Informationszentrum des Nationalparks lädt zum Besuch und Spaziergang/Wandern ein. Ein Stück weiter erreichen Sie imposante Lagunen, wo Gletscherzungen ins Meerwasser kalben (Fjallsárlón, Jökulsárlón - fakultativ Bootstouren zwischen Eisbergen). Auf der Weiterfahrt zeigen sich immer wieder Gletscherzungen, die fast auf Meereshöhe hinabfließen. Übernachtung in Ostisland.
 
 
4. Tag: Natur und Kultur
Weiter geht es Richtung Nordisland. Über die wüstenähnliche Hochebene Möðrudalsöræfi erreichen Sie die größten Wasserfälle Europas. Der Dettifoss tost über eine Felsstufe fast 45 m in die Tiefe. Auf der Weiterfahrt erreichen Sie die „Hauptstadt des Nordens“ - Akureyri. Dort sind zwei Übernachtungen eingeplant.
 
 
5. Tag: Faszinierende Seen- und Vulkanwelt

Von Akureyri aus ist nach kurzer Fahrt der Mývatn erreicht, der zu den schönsten Naturphä nomenen Islands zählt. Besonders sehenswert sind die Lavaformationen „Dimmuborgir“, die Pseudokrater im Südosten des Sees sowie das
nahe Vulkangebiet Krafla mit dem Explosionskrater Víti, dem Lavafeld Leirhnjúkur und mit dem Solfatarenfeld Námaskarð. Auf der Fahrt zurück nach Akureyri bewundern Sie überdies den „Wasserfall der Götter“ (Goðafoss).

 
 
6. Tag: Halbinsel Tröllaskagi
Zunächst führt die Reise entlang des Ufers des Eyjafjörður, der reich an Walen und Fischgründen ist. Fischerdörfer reihen sich deshalb wie Perlen am Ufer entlang. An der Nordspitze der Halbinsel liegt Siglufjörður, einst einer der
wichtigsten Fischereiorte Islands mit interes sante Museen. Abends Übernachtung im Westen Islands.
 
 
7. Tag: Naturwunder am Borgarfjörður
Hier erwarten Sie die ergiebigsten Heißwasser quelle Europas (Deildartunguhver), der histori sche Ort Reykholt (einstiger Wohnort von Snorri Sturlusson) und die imposanten Hraunfossar (Lavawasserfälle), bevor Sie die Rückfahrt nach Reykjavík antreten. In der Hauptstadt genießen Sie den letzten Abend auf eigene Faust und übernachten wieder dort.
 
 
8. Tag: Abreise
Tag zur freien Verfügung oder Abreise Je nach Flugverbindung ein Tag zur freien Verfügung oder Rückflug am Morgen.
 
 
Rund um Island in 8 Tagen
8 Tage - Gruppenreise
 
TERMINE 2018:

Jeweiliges Abflugdatum:
17.05, / 24.05. / 07.06. / 14.06. / 21.06. / 05.07. / 12.07. / 19.07. / 26.07. / 09.08. / 30.08. / 06.09.
 
 
LEISTUNGEN:
Flug ab/bis gebuchtem Flughafen nach Keflavik inkl. Steuern und 20 bzw. 23 kg Freigepäck
Flughafentransfers in Island
Busrundreise lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung (2.-7. Tag).
7 Übernachtungen inkl. Frühstück in landesüblichen Hotels oder Gästehäusern auf dem Land, Zimmer mit DU/WC
5 x Abendessen (3-Gänge-Menü od. Buffet)
Brauereibesichtigung in Hauganes (Kaldi) mit Verkostung
Änderung des Reiseverlaufs z. B. durch Hotelwechsel oder Wetterbedingungen sind vorbehalten.
Optional: Verlängerungstage Reykjavík p. P.: € 149,- (DZ) bzw. € 240,- (EZ).
Reiseführer, Infomaterial
 
 
GRUNDPREIS 2018 IM DOPPELZIMMER PR. PERSON IN €:
Berlin Schönefeld mit Wow Air
2.470,-
Einzelzimmerzuschlag
780,-
 
Flugzuschläge:
Grundpreis: Berlin Schönefeld
Flugzuschläge - je nach Verfügbarkeit der Flüge:
Wowair: Frankfurt ab 30,- €
Easyjet: Basel (ab 28.06.18) ab 30,- €
Lufthansa: Frankfurt ab 95,- €
Eurowings: Stuttgart, Köln / Bonn, Tegel ab 50,- €
Austrian: Wien ab 95,- €
Icelandair - Linienflug: Frankfurt, München, Hamburg, Berlin Tegel, Zürich, Genf ab 95,- €
Kinderermäßigung 2-11 J im Zimmer bei 2 Vollzahlern
20%
Island-Reisen individuell und organisiert - ISLAND Natur-Pur-Reisen