Stützpunkt Reykjavik
8 Tage - Standortreise mit Ausflügen

Von der Hauptstadt aus nehmen Sie an zwei geführten Tagestouren teil (Stadtrundfahrt sowie „Goldener Zirkel“ zu den „Highlights“ im Südwesten). An drei Tagen können Sie individuell weitere Ausflüge buchen. Ein weiterer Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Reykjavík auf eigene Faust zu erleben.
 


 
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Keflavik. Transfer zur Unterkunft nach Reykjavik.
 
 
Programm

Freitag: Stadtrundfahrt (ca. 4 Std.)
Am Vormittag findet eine grosse Stadtrundfahrt durch Reykjavik statt. Besichtigt werden u.a. die Altstadt mit Dom, Parlament und Rathaus, die neue Konzerthalle "Harpa", der Hafen, das Universitätsgelände und die beiden Wahrzeichen der Stadt: die Hallgrimskirche und der Glaskuppelbau Perlan, "die Perle", der auf Heißwassertanks gebaut ist und eine wunderbare Aussicht über die Stadt bietet. Der Nachmittag zur freien Verfügung.
 
 
Samstag: Reykjavik - Thingvellir - Gullfoss - Geysir (ca. 8 Std.)
Die erste Etappe der heutigen Tour führt Sie nach Hveragerdi. Hveragerdi wird häufig „die Gewächshäuserstadt“ genannt. Durch das Gebiet Grimsnes wird der Gullfoss, „der goldene Wasserfall“ erreicht. In unmittelbarer Nähe befindet sich das bekannte Geysirgebiet, wo die Springquelle Strokkur regelmäßig eine Fontäne in den Himmel schießt. Anschließend besuchen Sie den Nationalpark Thingvellir, der die Kontinentalspalte und das historische Parlament beherbergt.
 
 
An den drei folgenden Tagen

können Sie folgende Ausflüge individuell hinzubuchen

Tag 4 - Optional: Ausflug Südküste (€ 120,-)
Die Fahrt führt heute über den Bergpass südöstlich von Reykjavík zur Südküste Islands. Diese bietet eine Fülle an landschaftlichen Höhepunkten. Sie gelangen bis zur Südspit ze der Insel bei Vík. Unterwegs werden die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss besucht, damit Sie sich ein Bild von den Naturschönheiten machen können. Bei Vík besichtigen Sie den Strandabschnitt Reynisfjara mit imposanten Basaltsäulen und schwarzem Lavasand. Hier halten sich unzählige Seevögel, darunter viele Papagei taucher, auf. Vor der Rückfahrt nach Reykjavík können Sie einen Spaziergang am schwarzen Sandstrand machen. Bei guter Sicht können Sie von hier aus den vielleicht berühmtesten Vulkan Islands bewundern, den Eyjafjallajökull, der vor wenigen Jahren mit einem gewaltigen Ausbruch noch weltweit für Aufsehen sorgte.
 
Tag 5 - Optional: Snaefellsnes (€ 179,-)
Die Halbinsel im Westen Island wird oft wegen Ihrer vielfältigen Naturerscheinungen „Island en miniature“ genannt.
Während der Rundfahrt um die Halbinsel sehen Sie schwarze Lavaküsten und helle Sandstrände, romantische Fischerdörfer, bizarre Felsformationen, fruchtbares Ackerland, Steilküsten, Berge und Fjorde. Sie können am Strand und entlang der Klippen wandern - immer in Begleitung einer eindrucksvollen Vogelwelt. Stets beeindruckt der Blick auf den mysteriösen Gletscher Snæfellsjökull, der den Mittelpunkt eines wunderschönen Nationalparks bildet. Dieser Gletscher, unter dem ein Vulkan schlummert, gilt als eines der Energiezentren der Erde. Er soll magische Kräfte besitzen! Berühmt wurde er auch durch den französischen Schriftsteller Jules Verne, der den Vulkan in seinem Roman „Zum Mittelpunkt der Erde“ verewigt hat.
 
 
Tag 6 - Optional: Reittour durch Lavafelder (€ 125,-)
Vormittags Abholung bei Ihrem Hotel und Transfer nach Hafnarfjörður. Hier beginnen Sie Ihre Tour auf Islandpferden durch die Lavalandschaft. Sie verbringen ca. 1,5 bis 2 Stunden auf dem Pferd. Anschließend können
Sie sich in geselliger Runde bei Kaffee, Tee oder heißer Schokolade aufwärmen. Diese Tour ist für Anfänger sowie fortgeschrittene Reiter gleichermaßen geeignet.
 
 
Tag 7: Zur freien Verfügung
 
 
8. Tag: Abreise
Je nach Rückflug kann der ganze Tag noch genutzt werden. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug.
 
 
Stützpunkt Reykjavik
8 Tage - Standortreise mit Ausflügen
 
TERMINE 2018:

Nebensaison:17.04.18 / 01.05.18 / 16.10.18
Hochsaison: 15.05.18 / 05.06.18 / 19.06.18 / 03.07.18 / 17.07.18 / 07.08.18 / 21.08.18 / 04.09.18
 
 
 
LEISTUNGEN:
Flug ab/bis gebuchtem Flughafen nach Keflavik inkl. Steuern und 20 bzw. 23 kg Freigepäck
Flughafentransfers in Island
7 x Übernachtungen im Hotel Cabin Reykjavik, De-Luxe Zimmer mit DU/WC inkl. Frühstück
Ausflüge wie beschrieben mit deutschsprachiger Reiseleitung ab/bis Hotel
Infomaterial / Reiseführer
 
 
GRUNDPREIS 2018 PR. PERSON IM DOPPELZIMMER IN €:
Berlin Schönefeld
 
Grundpreis
Nebensaison
Hochsaison
Hotel Cabin (de Luxe Zimme 19 qm)
1.580,-
1.790,-
Hotel Cabin (de Luxe Zimme 19 qm) - Einzelzimmerzuschlag
490,-
660,-
 
FLUGZUSCHLÄGE PR. PERSON IN €:
 
Flugzuschläge:
Grundpreis: Berlin Schönefeld
Flugzuschläge - je nach Verfügbarkeit der Flüge:
Wowair: Frankfurt: ab 30,- €
Lufthansa: Frankfurt ab 95,- €
Wowair:Düsseldorf ab 30,- €
Easyjet: Basel bis 19.06.18 ab 30,- €
Icelandair - Linienflug: Frankfurt, München, Hamburg, Berlin Tegel, Zürich, Genf ab 95,- €
Alle anderen Flughäfen auf Anfrage
Verängerungstage individuell buchbar
Island-Reisen individuell und organisiert - ISLAND Natur-Pur-Reisen