6 Tage Auf Nordlichtsuche in Südisland
ab/bis Berlin Schönefeld, Frankfurt oder München
     
Kommen Sie mit auf ein 6 tägiges Abenteuer im Winterwunderland Island!
Wir besuchen nicht nur die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes, sondern gehen mit Ihnen auf atemberaubende Nordlichtsuche.
Zahlreiche Höhepunkte stehen bei dieser Reise auf dem Programm: das berühmte Geysir-Gebiet, atemberaubende Wasserfälle, Gletscherlagune und vieles mehr. Wir bieten Ihnen die besten Möglichkeiten, die überwältigenden Nordlichter zu Gesicht zu bekommen. Wann immer die Gelegenheit besteht Nordlichter zu sehen, werden wir diese ergreifen.
 
 
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Transfer nach Reykjavik
Ankunft in Keflavik, Island (Entfernung von Reykjavik ca. 55 km) und Transfer zum Hotel in Reykjavik. Den Abend haben Sie zur freien Verfügung.
 
 
2. Tag: Thingvellir, Geysir, Gullfoss
Der heutige Tag fängt mit einem Besuch der neulich geöffneten "Nordlichtcentrum" in Reykjavik (Eintritt inkl.). Anschließend führt die Reise zum Nationalpark Thingvellir. Hier wurde im Jahre 930 das erste demokratische Parlament ausgerufen. Auf dem Weg zum Geysir und Gullfoss machen Sie Stopp in Laugarvatn. Hier sehen wir wie Brot in der heißen Erede gebacken wird. Check In, Abendessen und Übernachtung im Hotel in Fludir.
 
 
3. Tag: Südküstenabenteuer - Reynisfjara
Am heutigen Tag entdecken Sie die interessante Südküste Islands. Auf dem Weg passieren Sie die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss. Am Fuße des Gletschers Myrdalsjökull besuchen wir den schwarzen Strand bei Reynisfjara. Übernachtung in Kirkjubaejarklaustur.
 
 
4. Tag: Skaftafell Nationalpark - Jökulsarlon Gletscherlagune
An zahleichen Gletscherzungen des großen Gletschers Vatnajökull geht die Reise in den Nationalpark Skaftafell. Hier dominiert der Gletscher unsere Umgebung. Weiterfahrt zur Gletscherlagune Jökulsarlon, wo über tausend Jahre alte Eisberge, die vom Gletscher gekalbt sind und bis zu 15 Meter Höhe erreichen, im Wasser treiben. Übernachtung wie am Vortag.
 
 
5. Tag: Eyjafjallajökull - Hveragerdi - Blaue Lagune - Reykjavik
Sie erkunden die Umgebung von Eyjafjallajökull Vulkan, der durch seinen Ausbruch 2010 den Flugverkehr in Europa stillegte. Im Besucherzentrum Þorvaldseyri bekommen Sie einen Eindruck von dem Ausbruch und den Folgen für die Familie, die dort leben. Weiterfahrt nach Hveragerdi (Treibhäuserstadt) und auf die Reykjanes-Halbinsel. Hier haben Sie die Möglichkeit, mitten in einem Lavafeld, in der Blauen Lagune ein Bad zu nehmen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Reykjavik für die letzte Übernachtung.
 
 
6. Tag: Abreise oder Verlängerung
Transfer zum Flughafen und Abreise. - Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung.
 
 
6 Tage Auf Nordlichtsuche in Südisland
 
TERMINE 2016 / 2017

Beratung zu dieser Reise: Tel.: 0761 80 80 06

Ab/bis Berlin Schönefeld, Frankfurt oder München - andere Flughäfen auf Anfrage
Englischsprachige Reiseleitung:
13.10.-18.10.16 / 27.10.-01.11.16 / 10.11.-15.11.16 / 01.12.-06.12.16
12.01.-17.01.17 / 19.01.-24.01.17 / 26.01.-31.01.17 / 02.02.-07.02.17 / 16.02.-21.02.17 / 02.03.-07.03.17
Deutschsprachige Reiseleitung:
20.10.-25.10.16 / 17.11.-22.11.16 / 09.02.-14.02.17 / 30.03.-04.04.17
 
 
LEISTUNGEN:
Flug ab/bis gebuchtem Flughafen nach Keflavik inkl. Steuern und 20 bzw. 23 kg Freigepäck
Flughafentransfer in Island. Busrundreise lt. Programm
Übernachtungen in Zimmer mit DU/WC; 2 x in Reykjavik, 3 x auf dem Lande inkl. Frühstück (5x)
Geführte Tour Tag 2 - 5
Eintritt inkl.: Nordlichtcenter Reykjavik / Vulkanzentrum / Blaue Lagune
Qualifizierte Reiseleitung
Ausführliche Reiseunterlagen
Optional: 3x 3 Gängemenü auf dem Lande: 132,- €
 
 
PREISE 2017 PR. PERSON IM DOPPELZIMMER IN €:
Frankfurt, Berlin Schönefeld Wow Air
1.250,-
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
130,-
Flugzuschläge:
Frankfurt Icelandair
ab 75,-
München Icelandair
ab 65,-
Mindestteilnehmerzahl 4 Pers. / Maximalteilnehmerzahl 36 Pers.
Island-Reisen individuell und organisiert - ISLAND Natur-Pur-Reisen